Supremsurf Wellenreiten Logo

Surfurlaub in Brasilien

Surfurlaub Brasilien Brasilien

Brasilien ist ein interessantes, aber nicht unbedingt einfach zu bereisendes Urlaubsziel für Surfer. Immerhin hat Brasilien etwa 7500 Kilometer Küste. Da muss man schon genau wissen wo man hin will, oder entsprechend viel Zeit mitbringen. Natürlich ist auch das Klima und die Wassertemperatur an den unterschiedlichen Regionen der Küste unterschiedlich. Wer in Brasilien mit dem Surfen beginnen möchte, der sollte sich unbedingt vorab informieren, ob die Wellenverhältnisse für Anfänger geeignet sind und einen Kurs beziehungsweise einen Lehrer buchen. Surfen in in Brasilien ist zu verschiedenen Jahreszeiten und für alle Könnerstufen möglich.

JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Bedingungen zum Surfen

Die konstantesten Surfbedingungen in Brasilien gibt es dabei von Mai bis September. Das ist im brasilianischen Winter (bei allerdings nicht winterlichen Temperaturen) und man hat oft kräftigen, konsistenten Swell aus dem Süden bei wenig Wind, vor allem am morgen.


Für Anfänger und weniger fortgeschrittene Surfer ist es in Brasilien von Dezember bis März am besten. Die Wellen in dieser Zeit kleiner, ausserdem gibt es weniger Regentage.


Die Regionen

Die wichtigsten Regionen für den Surfurlaub sind die Cacau Coast & Rio Grande do Norte. Weiterführende Informationen zum Surfurlaub in Brasilien findet ihr unter: http://www.surf-brasilien.de